Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

Das Landschaftswunderland

Juli 2020

  • Barockschloss und Park Neschwitz | Ausstellung über die Sorben und Trachten

    01.07.2020-31.10.2020, Neschwitz 02699 | Schlosspark | Park 1
    Mi & Do: 13:00 bis 17:00 Uhr | Fr, WE & Feiertag: 10:00 bis 12:00 Uhr & 13:00 bis 17:00 Uhr | Finden standesamtliche Trauungen, Namensweihen oder angemeldete Führungen statt, ist das Betreten des Schlosses nicht möglich. | Das Tourismusbüro im Park ist von Mittwoch bis Samstag für Sie geöffnet.

    Ausstellung im Schloss Neschwitz von Maßschneiderei & Trachten Petra Kupke | Eintritt p.P. 2,50 €

  • Barockschloss und Park Neschwitz | Dauerausstellung & „Kleine Galerie“

    01.07.2020-16.08.2020, Neschwitz 02699 | Schlosspark | Park 1
    Mi & Do: 13:00 bis 17:00 Uhr | Fr, WE & Feiertag: 10:00 bis 12:00 Uhr & 13:00 bis 17:00 Uhr | Finden standesamtliche Trauungen, Namensweihen oder angemeldete Führungen statt, ist das Betreten des Schlosses nicht möglich. | Das Tourismusbüro im Park ist von Mittwoch bis Samstag für Sie geöffnet.

    Jetzt zieht es die Besucher wieder in unseren Schlosspark. Genießen Sie bei schönstem Wetter die Ruhe und Schönheit der Natur. Lassen Sie sich verzaubern vom Gesang der Vögel, dem satten Grün der Bäume und der Schönheit des Ensembles. Im Barockschloss erwartet Sie unter anderem die Dauerausstellung „Lebenswege-Zeitenwenden, die Familie Vitinghoff-Riesch auf Schloss Neschwitz“. Sie widmet sich dem Schlossherren von Neschwitz. Die „Kleine Galerie“ präsentiert im Obergeschoss Werke von Michael Voigt aus Neusalza-Spremberg mit dem Thema “Kunst und Knöpfe“ bis zum 16. August 2020.

  • Die Schwesternhäuser Kleinwelka | Sommerfrische: Entfliehen. Entspannen. Entfalten.

    01.07.2020-22.09.2020, Schwesternhäuser | Remise e.V. | Zinzendorfplatz 7 | 02625 Bautzen OT Kleinwelka

    Die Schwesternhäuser Kleinwelka in der Oberlausitz laden Kreative aus der Stadt zur Sommerfrische ein. Vom 20. Juni bis 22. September 2020 können Sie für einen solidarischen Preis von 5,- € pro Nacht und Person bis zu 14 Nächte bei uns einziehen und die ruhige, konzentrierte Atmosphäre des ehemals klösterlichen Ensembles in sich aufnehmen. Das Sommerangebot richtet sich an Autor*innen, Musiker*innen, bildende und darstellende Künstler*innen sowie Studierende dieser Fachrichtungen. Wir freuen uns insbesondere, Kreative mit Familie bei uns zu begrüßen. Insgesamt stehen 15 unterschiedliche Übernachtungsplätze für Selbstversorger*innen zur Verfügung.

  • Konsumgalerie | Ausstellung „Sommertraum“

    05.07.2020-30.09.2020, Konsumgalerie | Zum Herrenhaus 1 | OT Saritsch | 02699 Neschwitz
    Mo - Fr: 16:00 bis 20:00 Uhr | WE bzw. Feiertags: 10:00 bis 20:00 Uhr

    der Künstlerinnen Sabine Kambach und Toscha-Alexandra Winsmann

August 2020

  • Heimatmuseum Neschwitz | Sonderschau - "Zeitreise: eine DDR-Spielzeugausstellung"

    02.08.2020-31.12.2020, Kultur- und Heimatfreunde Neschwitz | Kamenzer Straße 2a | 02699 Neschwitz
    Sonntags von 13:00 bis 17:00 Uhr und nach Vereinbarung

    Nach langer ungewollter Pause öffnet das Heimatmuseum wieder. Es erwartet die Besucher eine Sonderschau mit dem Thema "Zeitreise: eine DDR-Spielzeugausstellung" von Frank Lange aus Putzkau. | Am 01. August wird die Ausstellung im kleinen Rahmen eröffnet.

  • Fischereihof Kleinholscha | Sommerkräutercamp für große und kleine Kräuterfrauen

    06.08.2020-09.08.2020, Naturschutzstation Neschwitz e.V. I Fischereihof Kleinholscha I Kleinholscha Nr. 7 I 02699 Neschwitz
    06.08.2020 ab 18:00 Uhr und bis 09.08.2020 14:00 Uhr

    Zeit der Ernte der Heilmittel aus der Natur. Heilkräftige Sommerkräuter sammeln und trocknen und den Vorrat für den häuslichen Arzneimittelschatz für das nächste Jahr anlegen. In die Kunst des Kräuterzusammenstellens eingewiesen werden und ganz persönliche Mischungen kreieren. I mit Ina Bartsch, Naturschutzstation Neschwitz I Preis: 170,00 € / Erwachsener & 50,00 € Kind (bis 16 Jahre) I Übernachtungsplätze stehen zur Verfügung. I Um Anmeldung wird gebeten.

  • Weichaer Hof | Kaffeezeit

    08.08.2020, 02627 Weicha | Weichaer Hof | Hauptstraße 24
    ab 15:00 Uhr

    Kaffee, hausgemachter Kuchen und Eis | im Anschluss hausgemachte Pizza und Pasta Und nach Vereinbarung!

  • Schloss Gröditz | Lesung/Gesang - Eva Strittmatter "Briefe aus Schulzenhof und anderswo"

    08.08.2020, Schloss Gröditz | Am Schloss 12 | OT Gröditz | 02627 Weißenberg
    17:00 Uhr

    Premiere! Musikalisch-literarisches Programm zum 90. Geburtstag der bedeutenden deutschen Dichterin. | Lesung/ Gesang: Uta Hauthal, Klavier: Derek Henderson | Auszüge aus ihren „Briefen aus Schulzenhof“ der Jahre 1988 – 1991, sowie ihre Gedichte in der Vertonung des Berliner Jazzkomponisten Manfred Schmitz.

  • 16. Töpfermarkt in der "Alten Mühle" I Hoske

    08.08.2020-09.08.2020, Töpferei Storchenhof I Hoske 19 I 02997 Wittichenau
    10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

    Zum 16. mal finden sich auf dem Hof der alten Wassermühle in Hoske, Töpfer aus ganz Deutschland ein und bieten Ihre Waren an. Neben handgetöpferten Tassen, Tellern und weiterem hochwertigen Gebrauchsgeschirr, gibt es hier auch dekorative Keramik für den Garten u.v.m.

  • Weichaer Hof | Mittagstisch

    09.08.2020, 02627 Weicha | Weichaer Hof | Hauptstraße 24
    ab 11:00 Uhr

    Bürgerliche, handwerkliche, deutsche Küche | im Anschluss Kaffee, hausgemachter Kuchen und Eis

  • Krabat Milchwelt | Familienführung “Auf KuhFühlung”

    11.08.2020, 02997 Wittichenau OT Kotten | Kotten 2
    09:30 Uhr bis 12:00 Uhr

    Auf der Entdeckertour geht es nach einem kleinen Frühstück mit frischer Milch und Joghurt aus eigener Herstellung durch die Stallanlagen. Dort kann man sehen, wie die Kühe leben, wie Kälbchen aufwachsen, Milch gewonnen wird und leckerer Käse entsteht. Ein “Lausitz schmeckt”-Mittagessen mit Produkten regionaler Anbieter rundet den Erlebnistag ab. Und nach Vereinbarung!

  • Weichaer Hof | Italienischer Abend

    14.08.2020, 02627 Weicha | Weichaer Hof | Hauptstraße 24
    ab 17:00 Uhr

    Hausgemachte Pizza und Pasta ganz nach Ihrem Geschmack

  • Weichaer Hof | Kaffeezeit

    15.08.2020, 02627 Weicha | Weichaer Hof | Hauptstraße 24
    ab 15:00 Uhr

    Kaffee, hausgemachter Kuchen und Eis | im Anschluss hausgemachte Pizza und Pasta Und nach Vereinbarung!

  • Weichaer Hof | Mittagstisch

    16.08.2020, 02627 Weicha | Weichaer Hof | Hauptstraße 24
    ab 11:00 Uhr

    Bürgerliche, handwerkliche, deutsche Küche | im Anschluss Kaffee, hausgemachter Kuchen und Eis

  • Krabat Milchwelt | Familienführung “Auf KuhFühlung”

    18.08.2020, 02997 Wittichenau OT Kotten | Kotten 2
    09:30 Uhr bis 12:00 Uhr

    Auf der Entdeckertour geht es nach einem kleinen Frühstück mit frischer Milch und Joghurt aus eigener Herstellung durch die Stallanlagen. Dort kann man sehen, wie die Kühe leben, wie Kälbchen aufwachsen, Milch gewonnen wird und leckerer Käse entsteht. Ein “Lausitz schmeckt”-Mittagessen mit Produkten regionaler Anbieter rundet den Erlebnistag ab. Und nach Vereinbarung!

  • Schloss Gröditz | Tage der Oberlausitz - KONZERT

    23.08.2020, Schloss Gröditz | Am Schloss 12 | OT Gröditz | 02627 Weißenberg
    17:00 Uhr

    Das Scharwenka-Streichquartett präsentiert Musik von Komponisten der Oberlausitz und Niederschlesien.

  • Barockschloss Neschwitz | Ausstellung "STILLE" in der " Kleinen Galerie"

    23.08.2020-01.11.2020, Neschwitz 02699 | Schlosspark | Park 1
    Mi & Do: 13:00 bis 17:00 Uhr | Fr, WE & Feiertag: 10:00 bis 12:00 Uhr & 13:00 bis 17:00 Uhr | Finden standesamtliche Trauungen, Namensweihen oder angemeldete Führungen statt, ist das Betreten des Schlosses nicht möglich. | Das Tourismusbüro im Park ist von Mittwoch bis Samstag für Sie geöffnet.

    Die "Kleine Galerie" im Obergeschoss des Barockschlosses Neschwitz präsentiert Werke zum Thema " STILLE" von Dr. Andreas Weise aus Königswartha. Mit dem Thema „STILLE“ verbindet der Fotograf Dr. Andreas Weise nicht nur die Sicht auf Orte der Besinnung. Er findet die Stille auch in Landschaften, in Gebäuden, sowie bei Menschen in ihrer Umgebung.

  • 14. internationale Bildhauerwerkstatt im Steinbruch "Am Krabatstein" in Miltitz

    24.08.2020-06.09.2020, 01920 Nebelschütz OT Miltitz | Steinbruch Miltitz

  • Krabat Milchwelt | Familienführung “Auf KuhFühlung”

    25.08.2020, 02997 Wittichenau OT Kotten | Kotten 2
    09:30 Uhr bis 12:00 Uhr

    Auf der Entdeckertour geht es nach einem kleinen Frühstück mit frischer Milch und Joghurt aus eigener Herstellung durch die Stallanlagen. Dort kann man sehen, wie die Kühe leben, wie Kälbchen aufwachsen, Milch gewonnen wird und leckerer Käse entsteht. Ein “Lausitz schmeckt”-Mittagessen mit Produkten regionaler Anbieter rundet den Erlebnistag ab. Und nach Vereinbarung!

  • Biosphärenreservat | Familienangebot: Pflanzenwerkstatt

    27.08.2020, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    16:00 bis 18:00 Uhr

    Gegen vieles ist ein Kraut gewachsen. In der Pflanzenwerkstatt könnt ihr wohltuende Kräuter und Blüten entdecken und kleine Schätze für die Hausapotheke und den Kosmetikschrank herstellen. Wie wäre es mit einem selbst gemachten Kräuter-Knister-Bad oder einer Notfallsalbe für Verletzungen? | Unkostenbeitrag: 5 € pro Person

  • Schloss Gröditz | LAUSITZER MUSIKSOMMER

    29.08.2020, Schloss Gröditz | Am Schloss 12 | OT Gröditz | 02627 Weißenberg
    ab 15:30 Uhr

    Besuch des Schlossparkes bei Kaffee und Kuchen und Schlossführung um 16:30 Uhr und 17:30 Uhr (Schloss Gröditz)| 19:00 Uhr Uhr Konzert in der Kirche zu Gröditz

September 2020

  • Biosphärenreservat | Ausstellungseröffnung: Faszination Insekten

    04.09.2020, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    17:00 Uhr

    Von Kindesbeinen an interessiert sich Mario Trampenau für die Welt der Insekten. Fasziniert von den sechsbeinigen Tieren zeichnete und präparierte er sie bereits in frühen Jahren und fand dann den Weg zur Fotografie. Während vieler Beobachtungen und Kartierungen sind so zahlreiche Bilder entstanden. Tauchen auch Sie ein in diese faszinierende Welt. Ergänzt werden die Fotos von Präpara-ten verschiedener Arten. Referent: Mario Trampenau, Ranger im Biosphärenreservat

  • Sportverein Piskowitz e.V. | 2. sorbisches Weinfest / 2. serbski winowy swjedźeń

    05.09.2020, Piskowitz

  • Biosphärenreservat | Serenade im Grünen - Serenada w zelenym

    11.09.2020, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    19:00 Uhr

    Der Heimatverein Radiška und die Biosphärenreservatsverwaltung laden zum klassischen Konzert ins Festzelt auf dem Marktgelände ein. Es erklingen Werke sorbischer und anderer slawischer Komponisten. Das Konzert wird gefördert durch die Stiftung für das sorbische Volk. Der Eintritt ist frei.

  • Elektroporzellanmuseum Margarethenhütte | Tag des offenen Denkmals - "Chance Denkmal: Erinnern.Erhalten.Neu denken."

    13.09.2020, 02694 Großdubrau | H.-Schomburg-Str. 6 | Eingang: Zur Kohlengrube
    10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    Vorführungen an keramischen Maschinen und selbst ausprobieren

  • Kirche Baruth | simultanes Orgelkonzert

    16.09.2020, Evangelisch-Lutherische Kirche | Dubrauker Str. 3 | 02694 Malschwitz

  • Schloss Gröditz | Kammermusikfest-Oberlausitz

    18.09.2020, Schloss Gröditz | Am Schloss 12 | OT Gröditz | 02627 Weißenberg
    19:00 Uhr

    www.kammermusikfest-oberlausitz.de

  • Biosphärenreservat | Lehrerfortbildung: Boden - Unbekannte Parallelwelt

    18.09.2020, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    09:00 bis 16:00 Uhr

    Fruchtbarer Boden ist eine wertvolle, aber auch gefährdete Ressource, die durch eine Vielzahl an Bodenorganismen erhalten wird. Auf einem Quadratmeter Boden leben mehr Organismen als Menschen auf der Erde und schaffen so eine eigene Welt unter unseren Füßen. Die Fortbildung soll für die Themen Boden und Bodenschutz sensibilisieren. Dabei wird theoretisches Wissen über die Bodenorganismen und deren Interaktion anhand von ausgewählten Beispielen vermittelt. In einem praktischen Teil lernen Sie den Boden vor unserer Haustür und einige Bewohner noch etwas genauer kennen. | Referentin: Jana Bingemer, Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz | Anmeldung: Telefonisch unter 035932/364554 oder per E-Mail an post@natur-und-bildung.de

  • Schloss Milkel | Kammermusikfest-Oberlausitz

    19.09.2020, Schloss Milkel | Schloss Milkel 1 | 02627 Radibor
    19:00 Uhr

    www.kammermusikfest-oberlausitz.de

  • Apfelscheune Cannewitz | Obst keltern lassen

    26.09.2020, Apfelscheune Cannewitz | Zum Mühlteich 3 | 02694 Malschwitz OT Cannewitz

    In diesem Jahr keltere ich am 26.09.2020 und vom 10.10.-24.10.2020 Saft aus Ihren mitgebrachten Früchten. Der Saft wird mit einer leistungsfähigen Obstpresse schonend gepresst, auf 78 ° C erhitzt und in Kartons oder Flaschen abgefüllt und kann gleich nach dem Pressen mitgenommen werden. Eine Terminvereinbarung unter Tel. 0163-5732153 ist erforderlich.

  • Naturschutzstation Neschwitz | Vortrag - Biotoppflegeflächen – botanisch näher betrachtet

    28.09.2020, 02699 Neschwitz | Neschwitz Park 1
    19:00 Uhr

    L. Lehmann, Kleinwelka: Biotoppflegeflächen – botanisch näher betrachtet | Bachelorarbeit zu Pflegeflächen im Landkreis Bautzen | * für Naturschutzhelfer freier Eintritt, gilt als Weiterbildung

Oktober 2020

  • Bauernhof Helm | Hoffest

    03.10.2020, Königswartha 02699 OT Eutrich | Auf dem Hof 5
    ab 10:00 Uhr

    Bauernmarkt | Reitvorführungen | Spaß und Angebote für Kinder

  • Barockschloss und Park Neschwitz | Rendezvous im Garten

    10.10.2020, Neschwitz 02699 | Schlosspark | Park 1
    Mi & Do: 13:00 bis 17:00 Uhr | Fr, WE & Feiertag: 10:00 bis 12:00 Uhr & 13:00 bis 17:00 Uhr | Finden standesamtliche Trauungen, Namensweihen oder angemeldete Führungen statt, ist das Betreten des Schlosses nicht möglich. | Das Tourismusbüro im Park ist von Mittwoch bis Samstag für Sie geöffnet.

    Öffentliche Führungen durch das Barockschloss und Park im Rahmen des 3. internationalen Tages der Parks und Gärten, unter dem Motto: "Wissen, das wandert". | 16:00 Uhr - Sagenführung - Ein Ausflug in die Lausitzer Sagenwelt mit dem Pumphut | 18:00 Uhr Schloss- und Parkführung - Eine Reise durch die Zeit mit Frau Dr. Katharina Elle | Eintritt: 3,00 € pro Kind, 4,50 € pro Person | Um Anmeldung wird gebeten!| Gemeindeverwaltung Neschwitz I Bahnhofsstr. 1 I Neschwitz I 035933 32669 I

  • Naturschutzstation Neschwitz | Aktion - Müllsammelaktion Talsperre Bautzen

    17.10.2020, Talsperre Bautzen | Parkplatz Ostufer
    09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

    Gemeinschaftsveranst. mit dem Anglerverband Elbflorenz

  • Apfelscheune Cannewitz | Markt für alte Apfelsorten

    24.10.2020, Apfelscheune Cannewitz | Zum Mühlteich 3 | 02694 Malschwitz OT Cannewitz
    10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    Im Angebot sind viele verschiedene Äpfel in alten Sorten, sortenreine und gemischte Apfel-, Birnen-, Quittensäfte, Cidre und Apfelbrand. Leckere Gerichte vom Wild und Apfelkuchen aus eigenen Früchten im Apfelscheunen-Café laden zum Verweilen auf dem großen Landgut ein. Eine Terminvereinbarung unter Tel. 0163-5732153 ist erforderlich.

  • Förderverein Sächsische Vogelschutzwarte Neschwitz e. V. | Exkursion ins Teichgebiet Entenschenke

    25.10.2020, Königswartha 02669 | Parkplatz am Grießteich 2 (Teichgebiet Entenschenke)
    ab 15:00 Uhr

    Begleiten Sie uns ins Reich von Seeadler, Blässhuhn und Teichrohrsänger und erfahren Sie mehr über das Leben im Teichgebiet Entenschenke.

  • Naturschutzstation Neschwitz | Vortrag - Südindien Vogelbeobachtungen

    26.10.2020, 02699 Neschwitz | Neschwitz Park 1
    19:00 Uhr

    M. Krüger, Neusalza-Spremberg: Südindien | Vogelbeobachtungen in Schutzgebieten, Kultur, Teeplantagen

November 2020

Dezember 2020

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Einverstanden