Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

Das Landschaftswunderland

April 2019

  • Tourist-Information Bautzen-Budyšin | Stadtführungen und Stadtrundfahrten

    20.04.2019, 02625 Bautzen | Hauptmarkt 1

    10:30 - 11:30 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr Stadtrundfahrt | 11:00 und 14:00 Uhr Geführter Stadtrundgang durch die romantische Altstadt

  • Sorbische Kulturinformation | Traditionelles Eierverzieren in Bossiertechnik

    20.04.2019, 02625 Bautzen | Postplatz 2
    10.00 - 17.00 Uhr

  • Bautzen | Österlicher Frühlingsmarkt

    20.04.2019, 02625 Bautzen | Hauptmarkt
    9.00 - 16.00 Uhr

  • Saurierpark | Süße Ostern im Saurierpark

    20.04.2019, 02625 Bautzen OT Kleinwelka | Saurierpark 1
    9.00 - 18.00 Uhr

    20. - 22.04.2019

  • Irrgarten Kleinwelka | Die Osterhasen sind unterwegs

    20.04.2019, 02625 Bautzen OT Kleinwelka | Saurierpark 2
    9.00 - 18.00 Uhr

  • Bautzen | Verweiltreff

    20.04.2019, 02625 Bautzen | Kornmarkt
    10.00 - 18.00 Uhr

    Verweiltreff mit kulinarischen Köstlichkeiten, Streichelzoo (Osterlämmchen) und Musik

  • Bautzen | Mittelalterliches Leben mit dem Budissiner Marktgesinde

    20.04.2019, 02625 Bautzen | Mönchskirchruine mit Wasserturm
    10.00 - 18.00 Uhr

  • Bautzen | Traditionelles Osterblasen

    20.04.2019, 02625 Bautzen | Protschenberg
    18.00 Uhr

  • Bautzen | Eierschieben

    21.04.2019, 02625 Bautzen | Protschenberg
    10.00 - 17.00 Uhr

    Tradionelles Eierschieben mit dem Eierjokel, Kinderfest und buntes Programm, Ostermarkt

  • Naturschutzstation Neschwitz | Frühlingserwachen bei den Insekten in der Göbelner Heide

    21.04.2019, 02694 Malschwitz OT Halbendorf/Spree | Am Waldschulheim 1
    14.00 - 17.00 Uhr

    Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Biosphärenreservat. | Exkursion mit M. Keitel, Naturschutzstation Neschwitz und M. Trampenau, Naturwacht Biosphärenreservat | Eintritt frei

  • Tourist-Information Bautzen-Budyšin | Stadtführung und Rundfahrten zu den Osterreitern

    21.04.2019, 02625 Bautzen | Hauptmarkt 1

    10:30 - 13:30 Uhr Rundfahrt: Osterreiten in der Oberlausitz: Ralbitz-Rosenthal| 14:00 Uhr Geführter Stadtrundgang durch die romantische Altstadt | 14:00 - 17:30 Uhr Rundfahrt: Osterreiten in der Oberlausitz: Panschwitz-Kuckau | Um eine Voranmeldung wird gebeten.

  • Weichaer Hof | Ostersonntagsbrunch

    21.04.2019, 02627 Weißenberg OT Weicha | Hauptstraße 24
    9.00 - 14.00 Uhr

    Um Voranmeldung wird gebeten

  • Hammermühle Bautzen | Ostermarkt und Familienfest

    21.04.2019, Hammermühle Bautzen | Seidauer Str. 2 | 02625 Bautzen
    11.00 - 17.00 Uhr

  • Irrgarten Kleinwelka | Ostern mit den Hasenkindern und dem großen Rätsel

    21.04.2019, 02625 Bautzen OT Kleinwelka | Saurierpark 2
    9.00 - 18.00 Uhr

  • Osterreiten

    21.04.2019, Bautzen, Radibor, Storcha, Crostwitz, Panschwitz-Kuckau, Ralbitz, Räckelwitz, Wittichenau, Nebelschütz, Ostro

  • Sorbisches Museum | Schauwerkstatt und Verkauf von sorbischen Ostereiern

    21.04.2019, 02625 Bautzen | Ortenburg 3
    10.00 - 18.00 Uhr

  • Irrgarten Kleinwelka | Kommt der Osterhase noch einmal

    22.04.2019, 02625 Bautzen OT Kleinwelka | Saurierpark 2
    9.00 - 18.00 Uhr

  • Tourist-Information Bautzen-Budyšin | Stadtführungen

    22.04.2019, 02625 Bautzen | Hauptmarkt 1

    11.00 und 14.00 Uhr Geführter Stadtrundgang durch die romantische Altstadt

  • Kloster St. Marienstern | Familienerlebnistag

    24.04.2019, 01920 Panschwitz Kuckau | Cisinskistr. 35
    13.00 - 17.00 Uhr

  • HAUS DER TAUSEND TEICHE | Erlebnisführung durch die Dauerausstellung

    24.04.2019, 02694 Malschwitz OT Wartha | Warthaer Dorfstraße 29
    ab 10:00 Uhr

    Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co. | Unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat können Sie das Besucherinformationszentrum erleben.

  • Biosphärenreservat | Pflanzung Baum des Jahres in der Gemeinde Königswartha

    25.04.2019, 02699 Königswartha | Biotopverbund Caminau
    9.30 - 11.30 Uhr

    Zum Tag des Baumes pflanzen die Gemeinde Königswartha, das Kaolinwerk Caminau und die Biosphärenreservatsverwaltung den Baum des Jahres 2019 – die Flatterulme – im Biotopverbund Caminau. Nach der Pflanzaktion können Sie auf einer Führung den Biotopverbund entdecken. Für Kinder gibt es ein waldpädagogisches Angebot rund um das Thema Bäume.

  • Naturschutzstation Östliche Oberlausitz | Lämmertag

    26.04.2019, 02906 Mücka OT Förstgen | Dorfstraße 62 | Am Schafstall
    16.00 - 18.00 Uhr

    Tag der offenen Tür im Schafstall. Mehrere hundert Lämmer erblicken jedes Jahr das Licht der Welt. Schauen Sie vorbei und tauchen Sie ein in das fröhliche Blökkonzert und bestaunen und streicheln Sie die kleinen, aufgeweckten Wollknäuel! Mit Umweltbildungsangebot und Hintergrundinformationen zur Landschaftspflege durch Beweidung im Biosphärenreservat.

  • Biosphärenreservat | 18. Deutsch-sorbischer Frühjahrsmarkt im Biosphärenreservat

    27.04.2019, 02694 Malschwitz OT Wartha | Dorfstraße 29
    10.00 - 17.00 Uhr

    Seien Sie herzlich willkommen zum Naturmarkt in Wartha. Es erwartet Sie ein buntes Markttreiben mit vielen regionalen Händlern und Produzenten, ein sorbisches Kulturprogramm, Vorführungen traditioneller Handwerkstechniken und allerhand Aktionen und Informationen.

  • Apfelscheune Cannewitz | Lebens(t)raum Streuobstwiese 2019. Führung durch die Streuobstwiese und Besichtigung der Apfelscheune

    28.04.2019, 02694 Malschwitz OT Cannewitz | Zum Mühlteich 3
    11.30 Uhr - 13.00 Uhr

    Eine Streuobstwiese ist Lebenstraum und Lebensraum für viele Pflanzen und Tiere zugleich. Bei dieser Führung durch die Streuobstwiese zur Zeit der Apfelblüte lernen Sie Wissenswertes über alte Apfelsorten, den ökologischen Wert, die Anlage und die Pflege einer Streuobstwiese kennen. Die Führung endet mit einer Kostprobe von gekelterten Obstsäften in der Apfelscheune Cannewitz. | Kosten Erw. 5,00 €, Erm. 2,50 €

  • Kloster St. Marienstern | Saisoneröffnung im Ernährungs- und Kräuterzentrum

    28.04.2019, 01920 Panschwitz Kuckau | Cisinskistr. 35
    ab 14.30 Uhr

    Frühlingserwachen im Klostergarten | Startschuss in die neue Gartensaison mit Kulturprogramm, Frühjahrsmarkt mit regionalen und saisonalen Produkten, Pflanzung des Baumes des Jahres 2019 im angrenzenden Lippepark

  • Sorbischer Kulturtourismus e.V. | Erlebnisradtour im Kirchspiel Schleife

    28.04.2019, 02959 Schleife | Friedenstraße 65 | Kulturzentrum Schleife
    10.00 - 16.00 Uhr

    Geführte Radtour - Schleife-Rohne-Mulkwitz-Trebendorf-Halbendorfer See-Schleife (18km) | Das evangelische Kirchspiel Schleife ist wohl das ursprünglichste Folklore- und Trachtengebiet der evangelischen Sorben und wird geprägt durch seine Traditionen und den Landschaftswandel. Bei der Radtour werden unter Anderem die Ausstellung im Sorbischen Kulturzentrum Schleife, der Njepila-Hof in Rohne und der Schusterhof in Trebendorf besucht. Am Wegesrand laden zudem Holzskulpturen sorbischer Sagen und das Alte Schleifer Teichgelände mit seinem Naturerlebnispfad Borstelweg zum Verweilen ein. | Teilnehmerzahl: mind. 8, max. 20 Personen | Kosten: 3,00€ p.P. | Eine Anmeldung ist erforderlich.

Mai 2019

  • Elektroporzellanmuseum Margarethenhütte | Eröffnung des Museumsjahres

    01.05.2019, Hermann-Schomburg-Straße 6 | Großdubrau

    Eingang über die Straße "Zur Kohlegrube"

  • Wild- und Krämermarkt Großdubrau

    01.05.2019, Marktplatz Großdubrau | Ernst-Thälmann- Straße | 02694 Großdubrau
    10 - 17 Uhr

    Frühjahrsfest mit Wildverkauf, kulturellen Überraschungen und kulinarischen Angeboten.

  • HAUS DER TAUSEND TEICHE | Erlebnisführung durch die Dauerausstellung

    01.05.2019, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    ab 10:00 Uhr

    Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co. | Unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat können Sie das Besucherinformationszentrum erleben.

  • Herrenhaus Saritsch | Ausstellungseröffnung "Alte und Neue Heimat"

    04.05.2019, 02699 Neschwitz OT Saritsch | Zum Herrenhaus 1
    16.00 Uhr

    Die Ausstellung in der Konsumgalerie zeigt Malerei von Ullrich Hänchen und Keramik von Karla Grzwia aus Burkau.

  • Bautzen | Kneipen - Live

    04.05.2019, Bautzen | Altstadt

    Viele Gastlichkeiten locken mit Live-Musik und Unterhaltung. Dieser gesellige Höhepunkt ist ein Muss für Musikfans verschiedener Genres.

  • KRABAT Milchwelt | Großer Bauernmarkt

    05.05.2019, Wittichenau OT Kotten | Nr. 2
    ab 10:00 Uhr

  • HAUS DER TAUSEND TEICHE | Vortrag: Die Insektenfauna der Oberlausitz im Wandel

    08.05.2019, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    ab 19.00 Uhr

    Seit 15 Jahren beobachtet Ranger Mario Trampenau die Insektenfauna der Oberlausitz. Welche Veränderungen sind ihm in dieser Zeit aufgefallen? Wie haben sich die Bestände von Libellen, Schmetterlingen, Wanzen, Heuschrecken und Käfern entwickelt? Nimmt der Klimawandel Einfluss auf heimische Insekten? Lassen Sie sich mitnehmen in die Welt der kleinen Krabbeltiere. | Referent: Mario Trampenau, Ranger im Biosphärenreservat | Kosten: Erw. 2,00 €, Erm.1,00 €

  • Schmochtitzer Bühne | Chorkonzert

    11.05.2019, Bischof Benno Haus | Schmochtitz 1 | 02625 Bautzen
    19.30 Uhr

    Mit dem Chor „Budyssin“ und den „Markkleeberger Vocalisten“

  • Biosphärenreservat | Praktisches Seminar: Besen binden aus Naturmaterialien

    11.05.2019, Alter Schafstall auf dem Hof der Biosphärenreservatsverwaltung | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    09.00 - 12.00Uhr

    Sie wollten schon immer mal wissen, wie ein Besen entsteht? In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit, einem Besenbinder über die Schultern zu schauen und das alte Handwerk des Besenbindens kennenzulernen. Probieren Sie sich selbst aus und binden Sie Ihren ersten eigenen Rutenbesen. Kinder ab 10 Jahren willkommen. Referent: Ullrich Kulke, Besenbinder | Kosten: 17,50 € (Erm. 11,50 €) zzgl. 5,00 € Materialkosten p.P. | Eine Anmeldung ist erforderlich.

  • Barockschloss Neschwitz | 1. Schlosskonzert mit dem Duo "Saitenwege" aus Dresden

    12.05.2019, 02699 Neschwitz | Park 4
    15.00 Uhr

    Das Duo präsentiert mit ihrem weitreichenden Repertoire aus Klassik, Pop und Filmmusik die Vielfalt der Musik. | Karten gibt es auch im Tourismusbüro der Gemeinde Neschwitz.

  • Weichaer Hof | Muttertagsspezial

    12.05.2019, Hauptstraße 24 | 02627 Weißenberg OT Weicha
    11:00 - 14:00 Uhr

    Um Voranmeldung wird gebeten

  • Herrenhaus Saritsch | Lesung "Hector und die Kunst der Zuversicht"

    17.05.2019, 02699 Neschwitz OT Saritsch | Zum Herrenhaus 1
    18.00 Uhr

    Der "Sächsische Bücherkoffer" kommt nach Saritsch mit einer Buchvorstellung und Lesung. | Ralf Pannowitsch stellt das Buch „Hector und die Kunst der Zuversicht“ von François Lelord vor.

  • Elektroporzellanmuseum Margarethenhütte | Internationaler Museumstag

    18.05.2019, Hermann-Schomburg-Straße 6 | Großdubrau

    Eingang über die Straße "Zur Kohlegrube"

  • Königswartha | Großer Trödelmarkt

    18.05.2019, Gutsplatz Königswartha

  • Naturschutzstation Neschwitz | Einheimische Fledermäuse

    18.05.2019, Neschwitz | Park 1
    19:00 Uhr - 21:30 Uhr

    Vortrag: Quartierpatenschulung - Fledermausquartiere kennenlernen und selber bauen, speziell auch für das Ehrenamt Referent: F. Schubert, LANU und A. Schröter, Naturschutzstation | Eintritt: 2,50 €; Schüler 1,00 €

  • Neschwitz | 15. Museumstag und traditioneller Handwerkermarkt

    19.05.2019, 02699 Neschwitz | Marktplatz
    13.00 - 18.00 Uhr

  • Naturschutzstation Neschwitz | Die Insekten auf dem Eisenberg Guttau

    19.05.2019, Parkplatz am Guttauer Auewald | Guttau
    14.00 Uhr - 16.30 Uhr

    Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Biosphärenreservat. | Exkursion mit M. Keitel, Naturschutzstation Neschwitz und M. Trampenau, Naturwacht Biosphärenreservat | Eintritt frei

  • Biosphärenreservat | Anbau alter Getreidesorten – Platz für Kornrade und andere wilde Kräuter

    21.05.2019, Hof der Biosphärenreservatsverwaltung, Warthaer Dorfstraße 29, 02694 Malschwitz OT Wartha
    16.30 - 19.30 Uhr

    Auf den Äckern im Biosphärenreservat werden seit Jahren alte Getreidesorten angebaut. Lernen Sie Champagnerroggen und Imperialgerste kennen und erfahren Sie von Projektleiterin Eva Lehmann und Botaniker Ronny Goldberg mehr über seltene und vom Aussterben bedrohte Ackerwildkräuter. Nach einer Einführung am Modellacker in Wartha werden ausgewählte Projektflächen (mit dem eigenen PKW) im Biosphärenreservat besucht.

  • Neschwitz | Schlagernacht im Schlosspark Neschwitz

    25.05.2019, 02699 Neschwitz | Park

    Das größte Schlager Open Air in der Oberlausitz im Neschwitzer Schlosspark. Internationale und nationale Stars wie die Saragossa Band, Harpo, Lichtblick und viele mehr sind live zu erleben. | Karten gibt es auch im Tourismusbüro der Gemeinde Neschwitz.

  • Kloster St. Marienstern | Frühlingskonzert

    26.05.2019, Panschwitz Kuckau | Cisinskistr. 35
    ab 15:00 Uhr

    mit dem Chor "Lipa" aus Panschwitz-Kuckau und seinen Gästen

  • 1017. Bautzener Frühling

    31.05.2019, Bautzen

    31.05.-02.06.2019 | Das traditionelle Stadtfest hält ein buntes Kulturprogramm bereit mit Handwerker- und Trödelmarkt, Straßentheater, Live-Musik, Kinderfest, Gastronomie und vielem mehr.

Juni 2019

  • 1017. Bautzener Frühling | Tag der Vereine

    01.06.2019, Bautzen

    31.05.-02.06.2019 | Das traditionelle Stadtfest hält ein buntes Kulturprogramm bereit mit Handwerker- und Trödelmarkt, Straßentheater, Live-Musik, Kinderfest, Gastronomie und vielem mehr.

  • Kloster St. Marienstern | Heilkräuter-Fachsymposium

    04.06.2019, Panschwitz Kuckau | Cisinskistr. 35
    ab 14:00 Uhr

    Wissenswertes zum Thema Heilkräuter und ihrer Verwendung | Präsentation der Heilpflanze des Jahres 2020

  • HAUS DER TAUSEND TEICHE | Vortrag: Gefrittet, gestresst, gestaucht – Geologische Besonderheiten im Biosphärenreservat und dessen Randgebieten

    05.06.2019, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    ab 19.00 Uhr

    In dem Vortrag werden die vielfältigen geologischen Prozesse und Bildungen erläutert, die heute den Untergrund und die Oberflächenformen der betrachteten Region bilden. Geologische Zeugen berichten dabei von einer Vielzahl dramatischer Entwicklungen im Laufe der Erdgeschichte. | Referent: Dr. Andreas Gerth, Geologe und Buchautor, Bautzen | Kosten: Erw. 2,00 €, Erm.1,00 €

  • Flugplatz Litten | 25. Internationales VW-Pfingsttreffen

    06.06.2019, Bautzen | Flugplatz Litten

    06.-09. Juni 2019 | Autos, Shows, Party, Musik, Stunts

  • HAUS DER TAUSEND TEICHE | Familiennachmittag: Vorbeigeschaut und Mitgemacht − Aktiv im Naturschutz

    07.06.2019, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    15.00 - 18.00 Uhr

    Ein ganzes Schuljahr hindurch begleiten die Mitarbeiter der Umweltbildung im Biosphärenreservat Kinder und Jugendliche in wöchentlichen Treffs in verschiedenen Schulen. Diese Freizeitkinder, ihre Familien und alle Interessierten sind herzlich zu einem Begegnungsnachmittag im HAUS DER TAUSEND TEICHE eingeladen. Die Aktivitäten der Freizeitgruppen werden an diesem Nachmittag vorgestellt und mit vielen Mitmach-Aktivitäten umrahmt. Ein buntes Programm für die ganze Familie.

  • Weichaer Hof | Pfingstsonntagsbrunch

    09.06.2019, Hauptstraße 24 | 02627 Weißenberg OT Weicha
    09:00 - 14:00 Uhr

    Um Voranmeldung wird gebeten

  • Biosphärenreservat | Orchideenwanderung

    10.06.2019, Parkplatz gegenüber der Tankstelle Bautzener Straße | 02694 Malschwitz OT Kleinsaubernitz
    10.00 - 13.00Uhr

    Ranger Peter Ulbrich nimmt Sie mit auf eine botanische Wanderung zu den Knabenkräutern der Orchideenwiese Kleinsaubernitz.

  • Neschwitz | Mühlenfest an der Bockwindmühle Luga

    10.06.2019, 02699 Neschwitz OT Luga | Windmühlenweg

    Besichtigen Sie zum Deutschen Mühlentag die Bockwindmühle in Neschwitz OT Luga und erfahren Sie erstaunliches über die historische Mühlentechnik.

  • Bautzen | Lange Nacht der Kultur

    15.06.2019, Bautzen

    Die musealen Einrichtungen Bautzens öffnen ihre Häuser mit Extraangeboten. Eine gemeinsame Eintrittskarte ermöglicht den Besuch mehrerer Veranstaltungsorte. So ist man bestens gerüstet, Bautzens Besonderheiten mal in einem neuen Licht zu sehen. Führungen, kulinarische Überraschungen, Lesungen, Musik und Mitmachangebote lassen keine Langeweile aufkommen.

  • Barockschloss Neschwitz | 2. Schlosskonzert mit Elisabeth Letocha aus Dresden und Ausstellungseröffnung

    16.06.2019, 02699 Neschwitz | Park 4
    15.00 Uhr

    Elisabeth Letocha verbindet auf ihre ganz eigene Art die verschiedensten musikalischen Genres wie Operette, Musicals, Film, Kunstlied, Chanson und Gedichte zu einem großen Ganzen. Begleitet wird sie am Klavier von Pi-Wie Chuang. Zeitgleich wird die 2. Kleine Galerie mit einer Malerei-Ausstellung zum Thema “Ge-LASSEN-heit“ eröffnet | Karten gibt es im Tourismusbüro der Gemeinde Neschwitz.

  • Barockschloss Neschwitz | Volksliedersingen

    19.06.2019, 02699 Neschwitz | Park 4
    19.00 Uhr

  • Theatersommer Bautzen | Sonnenallee

    20.06.2019, Bautzen | Ortenburg

    20.06.-28.07.2019 | 30 Jahre Friedliche Revolution 1989 | Es war einmal im Osten...

  • Naturschutzstation Neschwitz | Ein Fluss auf alten Wegen

    20.06.2019, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    15.00 Uhr - 18.30 Uhr

    Exkursion zur redynamisierten Spree mit J. Peper, Biosphärenreservat und I. Pech, Naturschutzstation Neschwitz | Eintritt frei

  • Naturschutzstation Neschwitz | Wiesenpflegetag mit Sensenkurs, Picknick und Familienangeboten rund um den Schmetterling

    22.06.2019, Neschwitz | Park 1
    9.00 - 14.30 Uhr

    Aktionstag mit R. Goldberg und N. Döring | Eine Anmeldung ist erforderlich!

  • Naturschutzstation Neschwitz | Insekten-Fototour in den Mückaer Dünen

    22.06.2019, Alte Försterei | Am Sportplatz 231 | 02906 Mücka
    14.00 Uhr - 16.00 Uhr

    Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Biosphärenreservat. | Exkursion mit M. Keitel, Naturschutzstation Neschwitz und M. Trampenau, Naturwacht Biosphärenreservat | Eintritt frei

  • Kloster St. Marienstern | Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen

    23.06.2019, Panschwitz Kuckau | Cisinskistr. 35
    ab 09:30 - 17:00 Uhr

    Ein Tag der Besinnung und Begegnung mit den Schwestern des Konvents | Festgottesdienst und ökumenische Andacht | Familientag mit buntem Programm, vielen Überraschungen und Aktionen für die ganze Familie | Großer Regional- und Naturmarkt mit Direktvermarktern, Handwerkern und Händlern

  • Fischereihof Kleinholscha | Oberlausitzkrimi der 3. Fall "Recht wie Wasser"

    24.06.2019, Kleinholscha Nr. 7 | 02699 Neschwitz
    21.00 Uhr - 24.00 Uhr

    Johannisfeuer mit einer Buchlesung von S. Hörhold, Sohland | Eintritt: 5,00 € p.P.

  • Naturschutzstation Neschwitz | Naturschätze im Dubringer Moor - eine nicht nur botanische Wanderung

    25.06.2019, 100 m westl. Veolia Umweltserv. Bröthen-Michalken, B97, Waldweg süd i.R. Pechteiche
    09.00 Uhr - 15.00 Uhr

    Exkursion mit A. Beck, Staatsbetrieb Sachsenforst und H. Schnabel, Biosphärenreservat | Eintritt frei

  • Biosphärenreservat | Das große Krabbeln

    28.06.2019, Am Waldschulheim | 02694 Malschwitz OT Halbendorf / Spree
    14.00 - 17.00Uhr

    Lernen Sie das soziale Verhalten der Ameisen kennen und erfahren Sie, welche Aufgaben die wertvollen Helfer im Ökosystem Wald erfüllen. Wanderung mit Torsten Roch, Leiter der Biosphärenreservatsverwaltung.

  • Naturschutzstation Neschwitz | Sommerkur - Da freuen sich Nieren und Blase

    29.06.2019, Neschwitz | Park 1
    10:00 - 15:00 Uhr

    Jahreszeitliche Kur für Körper und Seele | I. Bartsch, Naturschutzstation | Bitte anmelden | 30,00 € p. P.

  • Naturschutzstation Neschwitz | Tagfalter der Oberlausitz

    30.06.2019, Parkplatz am Blumenladen | Zum Sägewerk 1 | 02906 Dauban
    10.00 Uhr - 14.00 Uhr

    Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Biosphärenreservat. | Exkursion mit M. Keitel, Naturschutzstation Neschwitz und M. Trampenau, Naturwacht Biosphärenreservat | Eintritt frei

  • Schmochtitzer Bühne | Familiensonntag

    30.06.2019, Bischof Benno Haus | Schmochtitz 1 | 02625 Bautzen
    15.30 Uhr

    Musik für Jung und Alt mit der „Dresdner Bigband 50plus“

Juli 2019

  • HAUS DER TAUSEND TEICHE | Vortrag: Raseneisenerz in der Oberlausitz

    03.07.2019, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    ab 19.00 Uhr

    Der Vortrag beleuchtet Entstehung und Vorkommen der Raseneisenerze und gibt Einblick in die vorgeschichtliche und geschichtliche Verarbeitung im Gebiet der nördlichen Oberlausitz. | Referent: Michael Leh, Neschwitz | Kosten: Erw. 2,00 €, Erm.1,00 €

  • XIII. Internationales Folklorefestival "Łužica/Lausitz"

    04.07.2019, Bautzen | Crostwitz | Drachhausen (Niederlausitz)

    04.07. - 07.07.2019 | Tanz- und Folkloregruppen der Lausitzer Sorben laden sich erneut 10 Ensembles aus aller Welt ein um dem interessierten Publikum ein abwechslungsreiches und buntes Programm bieten zu können. | Donnerstag-Bautzen, Freitag-Drachhausen, Samstag-Crostwitz, Sonntag-Crostwitz

  • Guttau | 27. Guttauer Dorf- und Teichfest mit 5. Oldtimer-Treffen

    05.07.2019, Malschwitz OT Guttau

    05.07. - 07.07.2019

  • HAUS DER TAUSEND TEICHE | Erlebnisführung durch die Dauerausstellung

    10.07.2019, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    ab 10:00 Uhr

    Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co. | Unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat können Sie das Besucherinformationszentrum erleben.

  • NABU Ortsgruppe Wittichenau | Führung durch das Schutzgebiet "Dubringer Moor"

    14.07.2019, Gaststätte "Zum Mühlengrund" | Am Anger 4 | 02977 Hoyerswerda OT Michalken
    9.00 - 11.00 Uhr

    Gehen Sie mit einem Experten der NABU Ortsgruppe Wittichenau auf eine 2-stündige Führung durch das Dubringer Moor und lernen Sie Besonderheiten der Tier- und Pflanzenwelt des Moores sowie der angrenzenden Teiche, Wiesen und Wälder kennen. | Kosten: 2,00€ p.P., Kinder frei

  • HAUS DER TAUSEND TEICHE | Erlebnisführung durch die Dauerausstellung

    17.07.2019, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    ab 10:00 Uhr

    Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co. | Unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat können Sie das Besucherinformationszentrum erleben.

  • Kloster St. Marienstern | "Im Schein von 1.000 Lichtern" - Gartennacht zu Christophorus

    20.07.2019, Panschwitz Kuckau | Cisinskistr. 35
    ab 19:00 Uhr

    Stimmungsvolle Atmosphäre mit tausenden Lichtern im Klostergarten | Bühnenshow mit Artistik und Tanz, Gesang und Feuershow

  • Barockschloss Neschwitz | Mitteldeutscher Kunsthandwerkermarkt

    20.07.2019, 02699 Neschwitz | Park 4

    20.-21.07.2019 | Reges Markttreiben mit Kunst, Kultur und Handwerk.

  • Biosphärenreservat | Mit dem Ranger unterwegs: Libellenwanderung in der Teichgruppe Guttau

    21.07.2019, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    09:00 - 12:00 Uhr

    Libellen führen zwei Leben – eins im Wasser und eins in der Luft. Auf einer Wanderung mit Ranger Herbert Schnabel können Sie beide kennenlernen. Beobachten Sie die Flugmanöver der ausgewachsenen Insekten und schauen Sie unter die Wasseroberfläche, wo die Larven ihre ersten Lebensjahre verbringen.

  • Heimatmuseum Neschwitz | Ausstellungseröffnung "Trinkgläser und historische Gläser

    21.07.2019, 02699 Neschwitz | Kamenzer Straße 2a
    ab 13.00 Uhr

  • HAUS DER TAUSEND TEICHE | Erlebnisführung durch die Dauerausstellung

    24.07.2019, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    ab 10:00 Uhr

    Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co. | Unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat können Sie das Besucherinformationszentrum erleben.

  • 8. Rangertag im Biosphärenreservat

    27.07.2019, Hof der Biosphärenreservatsverwaltung und HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    10:00 - 16:00 Uhr

    Die Ranger des Biosphärenreservats laden alle kleinen und größeren Naturfreunde zum 8. Rangertag ein. Die ganze Familie kann an diesem Tag an verschiedenen Stationen am HAUS DER TAUSEND TEICHE und im Teichgebiet Guttau viel über den Schutz der Natur und die umfassenden Aufgaben eines Rangers lernen.

  • NABU Ortsgruppe Wittichenau | Führung durch das Schutzgebiet "Dubringer Moor"

    28.07.2019, Gaststätte "Zum Mühlengrund" | Am Anger 4 | 02977 Hoyerswerda OT Michalken
    9.00 - 11.00 Uhr

    Gehen Sie mit einem Experten der NABU Ortsgruppe Wittichenau auf eine 2-stündige Führung durch das Dubringer Moor und lernen Sie Besonderheiten der Tier- und Pflanzenwelt des Moores sowie der angrenzenden Teiche, Wiesen und Wälder kennen. | Kosten: 2,00€ p.P., Kinder frei

  • 24. Bautzener Theatersommer - Letzter Spieltag

    28.07.2019, Bautzen | Ortenburg

    SONNENALLEE | 30 Jahre Friedliche Revolution 1989 | Es war einmal im Osten

  • HAUS DER TAUSEND TEICHE | Erlebnisführung durch die Dauerausstellung

    31.07.2019, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    ab 10:00 Uhr

    Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co. | Unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat können Sie das Besucherinformationszentrum erleben.

  • HAUS DER TAUSEND TEICHE | Vortrag: Ranger weltweit und ihre Arbeit

    31.07.2019, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    ab 19.00 Uhr

    Zum „Welt-Ranger-Tag“ informiert Ranger Lorenz Richter über die wichtige Arbeit der Ranger für den Schutz des weltweiten Natur- und Kulturerbes. Der „Welt-Ranger-Tag“ ist zugleich Anlass, den Rangern zu gedenken, die während ihres Dienstes verletzt oder getötet wurden. | Referent: Lorenz Richter, Ranger im Biosphärenreservat

August 2019

  • 14. Bautzener Senfwochen

    06.08.2019, Bautzen

    06.08.-01.09.2019 | Original Bautz'ner Senfspezialitäten - heiter - pikant - feurig - serviert in den Restaurants der Stadt

  • HAUS DER TAUSEND TEICHE | Erlebnisführung durch die Dauerausstellung

    07.08.2019, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    ab 10:00 Uhr

    Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co. | Unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat können Sie das Besucherinformationszentrum erleben.

  • HAUS DER TAUSEND TEICHE | Vortrag: Wölfe in Sachsen

    07.08.2019, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    ab 19.00 Uhr

    Der Vortrag gibt Informationen zum Wolfsmanagement in Sachsen, zur aktuellen Bestandsentwicklung und zum Schutzstatus. Referent: Stephan Kaasche, Kontaktbüro "Wölfe in Sachsen" | Kosten: Erw. 2,00 €, Erm.1,00 €

  • 16. Flugtage Bautzen

    09.08.2019, Flugplatz Bautzen | Weißenberger Straße 1 | 02627 Kubschütz

    09.08.-11.08.2019 | Sachsens größte Flugshow mit Antik- und Trödelmarkt und Oldtimer – Ausstellung

  • Weichaer Hof | Sommernachtsbuffet

    09.08.2019, Hauptstraße 24 | 02627 Weißenberg OT Weicha
    ab 19:00 Uhr

    Um Voranmeldung wird gebeten

  • Biosphärenreservat | Nachtfalter am Köder

    10.08.2019, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    21.30 - 24.00 Uhr

    Erleben Sie mit dem Ranger und Insektenexperten Mario Trampenau die Artenvielfalt der Nachtfalter in der Teichgruppe Guttau. Mit etwas Glück können Sie unseren größten Nachtfalter, das Blaue Ordensband, beobachten. Bitte festes Schuhwerk tragen und eine Taschenlampe mitbringen.

  • NABU Ortsgruppe Wittichenau | Führung durch das Schutzgebiet "Dubringer Moor"

    11.08.2019, Gaststätte "Zum Mühlengrund" | Am Anger 4 | 02977 Hoyerswerda OT Michalken
    9.00 - 11.00 Uhr

    Gehen Sie mit einem Experten der NABU Ortsgruppe Wittichenau auf eine 2-stündige Führung durch das Dubringer Moor und lernen Sie Besonderheiten der Tier- und Pflanzenwelt des Moores sowie der angrenzenden Teiche, Wiesen und Wälder kennen. | Kosten: 2,00€ p.P., Kinder frei

  • HAUS DER TAUSEND TEICHE | Erlebnisführung durch die Dauerausstellung

    14.08.2019, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    ab 10:00 Uhr

    Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co. | Unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat können Sie das Besucherinformationszentrum erleben.

  • Elektroporzellanmuseum Margarethenhütte | Oberlausitztag

    18.08.2019, Hermann-Schomburg-Straße 6 | Großdubrau

    Eingang über die Straße "Zur Kohlegrube"

  • Kloster St. Marienstern | Kräutersonntag mit ökumenischer Andacht

    18.08.2019, Panschwitz Kuckau | Cisinskistr. 35
    ab 14:30 Uhr

    Ökumenische Andacht mit Kräuterweihe | Buntes Kulturprogramm auf der Naturbühne | Kräutermarkt mit vielfältigen Kräuterprodukten

  • Barockschloss Neschwitz | Eröffnung 3. Kleine Galerie

    24.08.2019, 02699 Neschwitz | Park 1
    15.00 Uhr

    Ausstellungseröffnung von Fotografien von Ralf Butker aus Cottbus mit musikalischer Umrahmung.

  • Naturschutzstation Neschwitz | Insekten zur Heideblüte in der Göbelner Heide

    25.08.2019, Waldschulheim Halbendorf | Am Waldschulheim 1 | 02694 Malschwitz OT Halbendorf/Spree
    10.00 Uhr - 14.00 Uhr

    Gemeinschaftsveranstaltung mit dem Biosphärenreservat. | Exkursion mit M. Keitel, Naturschutzstation Neschwitz und M. Trampenau, Naturwacht Biosphärenreservat | Eintritt frei

  • Apfelscheune Cannewitz | Tag der offenen Gärten in Bautzen und Umgebung

    25.08.2019, Apfelscheune Cannewitz | Zum Mühlteich 3 | 02694 Malschwitz OT Cannewitz
    10.00 Uhr - 18.00 Uhr

    Die Streuobstwiese der Apfelscheune Cannewitz umfasst inzwischen 200 Obstbäume in 50 Sorten. Spazieren Sie über die Wiesen mit Apfelbäumen und nehmen Sie Platz im Café in der Wohnküche der Ferienwohnung oder der Terrasse und lassen Sie sich die köstlichen Säfte aus Streuobstäpfeln schmecken. Genießen Sie Apfelkuchen und Kaffee oder Tee und erfahren Sie, warum man Apfelbäume in alten Sorten erhalten und neu pflanzen sollte. Im Café können Sie Streuobstsäfte, Cidre und Apfelbrand erwerben.

  • HAUS DER TAUSEND TEICHE | Ausstellungseröffnung: Unsere Vogelwelt

    30.08.2019, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    17:00 Uhr

    Zahlreiche Naturbeobachtungen auf Streifzügen durch die Natur, besonders durch den Wald, inspirierten den Künstler Heinz Kilz seit seiner Kindheit, heimische Vögel in bestimmten Verhaltensposen naturgetreu darzustellen. Der Künstler legt bei seinen Zeichnungen stets Wert darauf, einerseits die Schönheit und Vielfalt der Vogelwelt darzustellen und andererseits auf deren Schutzbedürftigkeit zu verweisen. Die Ausstellung zeigt naturgetreue Aquarelle und Rohrfederzeichnungen von Heinz Kilz aus Bautzen ergänzt mit Vogelpräparaten. |Referent: Heinz Kilz, Bautzen.

  • Bautzen | Altstadtfestival

    30.08.2019, Bautzen

    30.08. - 01.09.2019 | Wasser! Kunst! Licht! | Erleben Sie eine Zeitreise ins Mittelalter und lassen sich von künstlerischen Darstellungen verzaubern

  • Schmochtitzer Bühne | FALMAR

    31.08.2019, Bischof Benno Haus | Schmochtitz 1 | 02625 Bautzen
    19.30 Uhr

    Musik für zwei Gitarren | Mit Mario Fritzsche und Falko Wiesner

  • Barockschloss Neschwitz | Lichterfest und 3.Schlosskonzert

    31.08.2019, 02699 Neschwitz | Park 1
    18.30 Uhr

    Ein Park verzaubert im Schein der tausend Lichter mit Schlosskonzert und anderen Überraschungen. Die Swingbell´s aus Dresden sorgen für das musikalische Highlight. | Karten gibt es auch im Tourismusbüro der Gemeinde Neschwitz

  • 8. Tomatentag im Biosphärenreservat

    31.08.2019, Hof der Biosphärenreservatsverwaltung | Warthaer Dorfstraße 29 |02694 Malschwitz OT Wartha
    14.00 - 17.00 Uhr

    Die Biosphärenreservatsverwaltung lädt zum 8. Tomatentag ein. Es wird wieder eine kleine Sortenausstellung geben, die durch Schätze aus Ihrem Garten bereichert werden darf. Wie auf allen Tauschbörsen können Sie mit anderen Gärtner- Innen Früchte tauschen und somit neue Sorten kennen lernen und Saatgut für den eigenen Garten gewinnen. Eine gute Gelegenheit für alle Garten- und Küchenfreunde, rund um die Tomate Anbautipps und Rezepte auszutauschen. | Referent: Florian Schneider, Der Heckenhof, Sohland am Rotstein

September 2019

Oktober 2019

  • Bautzen | Erntedank - Kneiperdank - Bautzener Wirte laden ein!

    02.10.2019, Bautzen

    Gastronomen sagen Danke! Vorbei ist Müh und Plag, heut ist Kneiper-Danktag. Willkommen all, ihr Gäste bei unserem hohen Feste! Der Ernte ganze Pracht froh uns gegenlacht, im goldenen Ährenkranze spielt auf, wir laden ein zum Tanze! Live-Musik

  • HAUS DER TAUSEND TEICHE | Vortrag: Seide aus der Oberlausitz? - Zur Geschichte von Maulbeeranbau und Seidenraupenzucht

    02.10.2019, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    ab 19.00 Uhr

    In den vergangenen Jahrhunderten gab es auch in der Oberlausitz mehrfach Versuche, eine heimische Seidenproduktion zu etablieren. Dafür wurden Maulbeerbäume gepflanzt und die Zucht von Seidenraupen propagiert und gefördert. In einigen Orten erinnern noch heute Maulbeerbäume oder -hecken an diese letztlich erfolglosen Versuche der Wirtschaftsförderung. | Referent: Ronny Goldberg, Botaniker, Ebersbach/Sachsen | Kosten: Erw. 2,00 €, Erm.1,00 €

  • Weichaer Hof | Fischbuffet

    03.10.2019, Hauptstraße 24 | 02627 Weißenberg OT Weicha
    11:00 - 14:00 Uhr

    Um Voranmeldung wird gebeten

  • Apfelscheune Cannewitz | Obstsaft keltern lassen in der Apfelscheune

    04.10.2019, Apfelscheune Cannewitz | Zum Mühlteich 3 | 02694 Malschwitz OT Cannewitz
    7.00 - 20.00 Uhr

    04.10. - 19.10.2019 | Aus Ihren Äpfeln wird jetzt leckerer und gesunder Apfelsaft ohne Zusatzstoffe hergestellt. Die Verarbeitung geht dank moderner Technik so schnell, dass Sie den fertigen Saft in Bag in Box - Behältern oder 0,75 l Bordeauxflaschen gleich wieder mitnehmen können. | Die Mindestmenge beträgt 50 kg. | Auch Birnen, Quitten und Fruchtmischungen werden zu Saft verarbeitet. | Um eine telefonische Voranmeldung wird gebeten.

  • Bautzener Herbstfest

    06.10.2019, Bautzen

    Verkaufsoffener Sonntag! Shoppen, Bummeln und die Herbstangebote der Händler entdecken. Mit regionalen Köstlichkeiten, Strohballenburg, Ponyreiten u.v.m.

  • KRABAT Milchwelt | Kirmes- und Erntedankmarkt

    12.10.2019, Wittichenau OT Kotten | Nr. 2
    10:00 - 17:00 Uhr

  • Weichaer Hof | Fischbuffet

    13.10.2019, Hauptstraße 24 | 02627 Weißenberg OT Weicha
    11:00 - 14:00 Uhr

    Um Voranmeldung wird gebeten

  • Fischereihof Kleinholscha | Traditionelles Herbstfest mit Kürbiswettbewerb

    13.10.2019, Kleinholscha Nr. 7 | 02699 Neschwitz
    10.00 Uhr - 18.00 Uhr

    Herbstfest mit Köstlichkeiten aus der Natur, frisch Gebackenem aus dem Frau-Holle-Backofen, Lagerfeuer, Handwerk, buntem Markttreiben, Basteln, Live-Band, frischem Fisch, Räucherfisch, Fischsuppe, Ausstellung | Eintritt frei

  • HAUS DER TAUSEND TEICHE | Erlebnisführung durch die Dauerausstellung

    16.10.2019, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    ab 10:00 Uhr

    Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co. | Unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat können Sie das Besucherinformationszentrum erleben.

  • Apfelscheune Cannewitz | Apfelfest in der und rund um die Apfelscheune

    19.10.2019, Apfelscheune Cannewitz | Zum Mühlteich 3 | 02694 Malschwitz OT Cannewitz
    10.00 - 18.00 Uhr

    Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Apfelfest mit Früchten und frisch gepressten Saft von alten Obstsorten, einer Apfelausstellung mit Apfel-Sortenbestimmung, einen Markt mit Handwerksprodukten und regionalen Lebensmitteln und Speisen und Getränken aus regionaler Produktion. In diesem Jahr kann man zusehen, wie mit der Obstpresse Saft erzeugt wird. Eigene Früchte (mindestens 50 kg) können dazu mitgebracht werden.

  • Naturschutzstation Neschwitz | Müllsammelaktion Talsperre Bautzen

    19.10.2019, Talsperre Bautzen | Parkplatz Ostufer
    9.00 - 12.00 Uhr

  • Biosphärenreservat | Mit dem Ranger unterwegs: Pilzwanderung zu den Mönauer Buchen

    20.10.2019, Parkplatz am Auslass Ochsenteich Lieske | 02694 Malschwitz OT Lieske
    09:00 - 12:00 Uhr

    Milchlinge, Täublinge, Helmlinge und Schwefel- köpfe sind nur einige der Pilze, die Sie mit Ranger Herbert Schnabel auf einer Wanderung zu den Mönauer Buchen kennenlernen können.

  • HAUS DER TAUSEND TEICHE | Erlebnisführung durch die Dauerausstellung

    23.10.2019, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    ab 10:00 Uhr

    Auf Augenhöhe mit Karpfen und Co. | Unter fachkundiger Führung mit zusätzlichen Geschichten und aktuellen Informationen aus dem Biosphärenreservat können Sie das Besucherinformationszentrum erleben.

  • Apfelscheune Cannewitz | Spätlesekeltern

    26.10.2019, Apfelscheune Cannewitz | Zum Mühlteich 3 | 02694 Malschwitz OT Cannewitz
    8.00 - 15.00 Uhr

    An diesen Tag können vollreife Früchte zum Keltern in die Apfelscheune Cannewitz gebracht werden. Besonders für Quitten und Mischungen aus späten Äpfeln und Quitten eignet sich dieser Termin.

  • Apfelscheune Cannewitz | Restaurant bei Gelegenheit

    26.10.2019, Apfelscheune Cannewitz | Zum Mühlteich 3 | 02694 Malschwitz OT Cannewitz
    19.30 Uhr

    Lernen Sie die Apfelscheune Cannewitz kulinarisch kennen. Herr Schuster kocht für Sie ein 3-Gänge-Menü und unterhält Sie bei spannenden Geschichten. | Die Gerichte sind überwiegend französisch inspiriert. Vorspeise Kartoffelsüppchen mit Krabben Hauptgericht Boeuf de Bourgogne Nachspeise Mousse au Chocolat Das Menü ist für max.12 Gäste konzipiert und kostet 25,00 € pro Person exkl. Getränke. Um eine telefonische Voranmeldung bis zum 20.10.2019 wird gebeten.

  • HAUS DER TAUSEND TEICHE | Herbstlicher Familiennachmittag

    26.10.2019, HAUS DER TAUSEND TEICHE | Warthaer Dorfstraße 29 | 02694 Malschwitz OT Wartha
    14.00 - 17.00 Uhr

    Ein herbstlicher Familiennachmittag ausgestaltet durch den Heimatverein Radiška und Mitarbeiter der Umweltbildung im Biosphärenreservat mit erlebnispädagogischen Angeboten und herbstlichen Basteleien mit Naturmaterialien.

  • Weichaer Hof | Fischbuffet

    27.10.2019, Hauptstraße 24 | 02627 Weißenberg OT Weicha
    11:00 - 14:00 Uhr

    Um Voranmeldung wird gebeten

  • Naturschutzstation Neschwitz | Pilzwanderung

    27.10.2019, Parkplatz zwischen Lieske und Mönau am Ochsenteich
    9.00 Uhr - 12.00 Uhr

    Exkursion mit P. Ulbrich, Biosphärenreservat und S. Müller, Naturschutzstation Neschwitz | Eintritt frei

  • Naturschutzstation Neschwitz | Pilze

    28.10.2019, Neschwitz | Park 1
    19:00 Uhr

    Mit dem Pilzcoach durch die Pilzflora der Oberlausitz Bitte informieren Sie sich vor der Veranstaltung bei der Naturschutzstation, ob der Vortrag tatsächlich stattfindet.| Referent: E.Klett, Radeberg, Pilzsachverständiger | Eintritt: 2,50 €; Schüler 1,00 €

November 2019

Dezember 2019

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Einverstanden