Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

Das Landschaftswunderland

Seeadlerrundweg

Im UNESCO-Biosphärenreservat Flora und Fauna mit allen Sinnen erleben

Der Seeadler-Rundweg leitet über 13 Stationen im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft durch die Lebensräume seltener Tier- und Pflanzenarten, die das Revier des Seeadlers charakterisieren. Der Radweg führt den Besucher zu Aussichtspunkten, Natur- und Kulturdenkmälern, zu Biosphärenwirten, Hofläden, Kunsthandwerken und Heimatmuseen. Dabei werden unterschiedlichste Wegetypen auf einer Route ohne erhebliche Steigungen genutzt

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Einverstanden