Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

Das Landschaftswunderland

Kernzonen Biosphärenreservat

Jedes Biosphärenreservat besteht aus Kern-, Pflege- und Entwicklungszonen. Die Kernzonen sind streng geschützte Teilgebiete zur Erhaltung der biologischen Vielfalt. Pflegezonen umgeben die Kernzonen und sind von naturverträglicher Nutzung geprägt. Entwicklungszonen schließlich ermöglichen eine breite Palette nachhaltiger Nutzungen durch z. B. Land- und Forst- oder Teichwirtschaft, den Tourismus und eine geordnete Siedlungsentwicklung.