Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

Das Landschaftswunderland

Martin-Nowak-Neumann-Haus

Dom Měrćina Nowaka-Njechorńskeho

In Nechern befindet sich das Geburts- und Sterbehaus des Künstlers und Schriftstellers Měrćin Nowak-Njechorński (1900–1990). „Mišter Krabat“ zählt zu seinen bekanntesten Romanen. Aber er übersetzte auch die Werke von Gorki oder Puschkin in die sorbische Sprache, war als Publizist und als Volkskundler für das sorbische Brauchtum sehr bekannt. „Maler, Diener und Künder des sorbischen Volkes“, so lautete sein selbstgewählte Lebensziel.

Einlass buchbar über

  • Werktags: Sorbische Kulturinformation Bautzen / Telefon: +49 (0) 3591 550-111
  • Sonn- und Feiertage: Rosalia Pinkau / Telefon: +49 (0) 35939 81347

Kontakt

Lindenweg 2
02627 Weißenberg OT Nechern

Link zur Website

 

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden