Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

Das Landschaftswunderland

Kultur

Kulturell hat die Stadt Bautzen, die 2002 den 1000. Jahrestag ihrer Ersterwähnung als „Burg Budusin“ beging, gesellige Veranstaltungen und Feste in ihrem jährlichen Programmangebot. Dazu zählen beispielsweise der „Bautzener Frühling“, der Theatersommer, der Lausitzer Musiksommer oder das Herbstchorsingen. Aber auch sportliche Höhepunkte, wie der Internationale Stadtlauf oder das Sportfest der Partnerstädte sind aus der Bautzener Kulturlandschaft nicht mehr wegzudenken. Entstanden aus einem Privileg des böhmischen Königs, gilt der adventlange Wenzelsmarkt als der älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands.

Aktuelle Termine der Kultureinrichtungen wie z. B. Kino, Theater, Ensemble, Museum Bautzen, Sorbisches Museum usw. finden Sie auf dem Bautzener Veranstaltungskalender: http://www.bautzen.de/aktuelles.asp?mid=58&iid=24

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden