Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft

Das Landschaftswunderland

Seeadlerrundweg

Im UNESCO-Biosphärenreservat Flora und Fauna mit allen Sinnen erleben

Der Seeadler-Rundweg leitet über 13 Stationen im Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft durch die Lebensräume seltener Tier- und Pflanzenarten, die das Revier des Seeadlers charakterisieren. Der Radweg führt den Besucher zu Aussichtspunkten, Natur- und Kulturdenkmälern, zu Biosphärenwirten, Hofläden, Kunsthandwerken und Heimatmuseen. Dabei werden unterschiedlichste Wegetypen auf einer Route ohne erhebliche Steigungen genutzt